Nachricht - Detailansicht

Netzwerktreffen der Klimaschutzmanager im Großraum Braunschweig 05.03.2018

Die Klimaschutzmanager und -beauftragten im Großraum Braunschweig trafen sich am 22.02. zum Austausch beim Regionalverband.

Die Teilnehmer tauschten sich über ihre aktuellen Aktivitäten sowie drängende Themen im Bereich Klimaschutz aus. Weiterhin stellte das Team des Masterplanmanagements seine Vorhaben für das Jahr 2018 vor und bot Unterstützung bei der Arbeit vor Ort an. Intensiv wurde über verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung diskutiert.

Ein weiterer Programmpunkt war die Suche nach einem Thema für eine regionsweite Kampagne zum Thema Klimaschutz. Gemeinsam erarbeiteten die Teilnehmer verschiedene Vorschläge wie einen Stromsparcheck für private Haushalte, eine gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit zu dem Motto „Besser leben mit Klimaschutz“ oder die Erstellung eines regionsweiten Konzepts zur Ladesäuleninfrastruktur für E-Mobilität.

Das nächste Treffen ist für Herbst 2018 vorgesehen.

Zurück