Kommunaler Klimaschutz

Gemeinde Cremlingen


Klimaschutzmanagerin: Rahel Kopyto
E-Mail: klimaschutz@cremlingen.de
Telefon: 05306-80256
Weitere Informationen: Website der Gemeinde Cremlingen


Ausgewähltes Projekt der Gemeinde Cremlingen

Förderprogramm Altbaumodernisierung

Ziel: Durch die energetische Modernisierung von älteren Wohnhäusern wird der CO2-Ausstoß reduziert und damit nicht nur Geld gespart, sondern auch ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Drohende Leerstände sollen vermieden und die Innenbereiche der 10 Ortschaften in der Gemeinde Cremlingen attraktiv gehalten werden.

Zielgruppe: Eigentümer von Gebäuden ab Baujahr 1984 und älter

Inhalte:

  • Kostenfreie Erstberatung für Hauseigentümer durch einen Energieberater oder Architekten
  • Förderung für Baumaßnahmen in Altbauten, die zur Energieeinsparung beitragen
  • Die Höhe der Fördersumme errechnet sich aus der Höhe der Energieeinsparung (max. 5.000 €)


Laufzeit:
laufend

Ansprechpartner: Philipp Stucki, stucki@  cremlingenE-Mail Trenner Punktde, Tel. 05306-80239

Weitere Informationen: Förderprogramm Altbaumodernisierung